WORTBEAT

Leben  Vielfalt  Kultur

 
 

FRIENDS TIME

Aktualisiert: Mai 1

Freundschaft: so etwas wie Liebe mit Verstand. - Sabine Sauer


Wir brauchen nicht viele Freunde, nur die Richtigen! Vertrauen, Liebe, Unsinn machen, Spaß haben und gute Gespräche führen, diese gemeinsamen Momente braucht eine Freundschaft. Sie beinhaltet nicht nur Höhen, sondern auch Tiefen. Aber am Wichtigsten ist es für mich, so sein zu können, wie ich bin!


Ich habe wirklich großes Glück solche wunderbaren Freunde in meinem Leben zu haben. Dafür bin ich sehr dankbar! In jeder Lebenslage sind sie für mich da und ich für sie. Wir teilen die Highlights des Anderen, und an traurigen Tagen nehmen wir uns gegenseitig etwas Last ab. Ganz egal, wie schwer das Leben manchmal sein kann, mit guten Freunden schaffst Du alles. Die Freundschaft ist ein starkes Band, wie die Liebe. Ich denke, dass jede Liebesbeziehung gleichzeitig eine gute Freundschaft sein sollte. Liebe und Freundschaft sind ein Gesamtpaket.


Ich kenne recht viele Leute. Doch die Menschen, die mir nahstehen, sind begrenzt und das ist in Ordnung. Im Laufe der Jahre kann es schon einmal passieren, dass Freundschaften aus ganz verschiedenen Gründen enden, Umzüge, andere Interessen, Streitereien etc. Auch bei mir war das schon der Fall, was daran lag, dass man sich in verschiedene Richtungen entwickelt hatte. Ich empfinde das nicht als schlimm. Manche Freundschaften sind eben nicht für die Ewigkeit, aber die, die es sind, sind dann die Richtigen!


Umso älter wir werden, desto schwieriger ist es, neue Leute kennenzulernen. Die meisten haben schon ihren gewohnten Freundeskreis. Jeder hat seinen Alltag, viele mit Familie und diversen Tagesplangestaltungen. Oft bleibt da keine Zeit für neue Bekanntschaften. Mit einer meiner besten Freundinnen kommuniziere ich regelmäßig und wenn nicht mit ihr, dann mit ihrem Mann. Ich bin sehr gerne bei den beiden zu Gast. Sie sind genauso albern wie ich. Wir können über alles reden und sind immer ehrlich zueinander. Meine Freundin und ich haben bereits einiges durchgemacht. So tanzten wir schon zusammen durch die Nacht und haben den nächsten Morgen schwankend und lachend begrüßt. Wir haben zusammen gelitten und uns gegenseitig geholfen, unsere Herzen zu reparieren. Genauso verhält es sich mit meiner anderen besten Freundin.



Ich habe auch ein paar wirklich gute Kumpels, auf die ich mich bisher immer verlassen konnte. Gerne denke ich an die Abende, an denen wir bei mir im Wohnzimmer Spiele spielten, dabei herzhaft lachten und albern waren. Oder wenn wir spontan mitten in der Nacht auf den Spielplatz gingen, um zu schaukeln. Wir Tagesausflüge unternahmen, gemeinsam kochten, uns beim Squash gegenseitig neckten oder uns auch einmal die Meinung sagten, denn das gehört ebenfalls zu einer Freundschaft. So ein Streitgespräch endete oftmals in einem Lachflash. Es sind die Tage und Abende, an denen wir gemeinsam unser Leben zelebrierten. An diese Momente denke ich gerne zurück.


Ab und zu lerne ich auch neue Leute kennen. Diese Begegnungen verlaufen sehr unterschiedlich. Einige davon entwickeln sich zu Freundschaften, andere sind eben das, was sie sind, einfache Begegnungen.

Meine Freundin und ich haben im letzten Jahr ein Mädelswochenende in Erfurt verbracht. Diesen Abend werde ich wohl nie vergessen. Wir waren in einem Café zu einem Wohnzimmerkonzert. Es war eine super tolle Location und die Menschen waren sehr herzlich. Dort haben wir ein älteres Paar kennengelernt. Die beiden haben uns etwas über sich und ihr Leben erzählt, was uns sehr faszinierte. Sie erklärten uns später am Abend noch, wie wir am besten mit der Straßenbahn zu unserer Unterkunft kommen. Der Mann schenkte uns beiden Fahrkarten, da wir kein Kleingeld für den Automaten hatten. Es wäre zwar kein Problem gewesen im Café etwas Geld zu wechseln, aber der Mann bestand darauf. Er erklärte uns, dass sie jeden Tag mindestens eine gute Tat anstreben, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Wir waren an diesem Abend ihre gute Tat. Das war eine wirklich nette Geste und heutzutage etwas Seltenes. Meine Freundin und ich hatten an diesem Wochenende eine tolle Zeit zusammen, wir haben die Zeit für uns genossen und fuhren am Sonntag mit einem zufriedenen Lächeln und vielen Glücksgefühlen nach Hause.


Auch Arbeitskollegen können zu Freunden werden. So war es bei mir und meinem Mitschreiber hier bei WORTBEAT. Wir lernten uns 2011 kennen. Ich war als Azubine bei ihm im Dezernat eingeteilt. Schnell haben wir uns gut verstanden und so sind wir nun schon seit 9 Jahren befreundet und teilen unsere gemeinsame Leidenschaft, das Schreiben.


Manche Begegnungen sind wohl vorherbestimmt, da sie uns weiterbringen und gut tun. Sei es als kurzzeitige Wegbegleiter, für eine neue Freundschaft oder in Sachen Liebe. So lange es sich gut anfühlt, kann es nicht falsch sein!


Auf die Freundschaft & die Liebe

Freundschaften sind wie Beziehungen, sie müssen gepflegt werden und brauchen ihre Freiräume. Ab und zu sollte man seinen Freunden und den Menschen, die uns wichtig sind, einfach mal danke sagen.


Danke für die bisher erlebte Zeit, für das Vertrauen und für die Zeit, die noch kommt.


Wirklich wichtige Begegnungen zwischen zwei Menschen werden von den Seelen beschlossen, lange bevor die Körper sich treffen. - Paulo Coelho

VERANSTALTUNGSKALENDER FEBRUAR 2020

13. DONNERSTAG

Jena Kassablanca – 21:00 Live TURBOSTAAT    https://www.kassablanca.de/startseite/


Jena Café Wagner – 20:00 Live MAC BASS + KLINKE + VULTURES AHEAD    https://www.wagnerverein-jena.de/


Weimar mon ami – 20:00 Live MICHAEL KAESHAMMER    https://www.monami-weimar.de/

14. FREITAG

Erfurt Museumskeller – 20:00 Live GÖTZ WIDMANN    http://www.hsd-erfurt.de/


Erfurt Engelsburg – 19:00 Live SHELTER BOY   https://engelsburg.club/

Ilmenau Hotel Gabelbach - 20:00 Live CHRISTINA ROMMEL & BAND

Weimar Kasseturm – 21:00 Live MARK PETERS & THE DARK BAND    https://kasseturm.de/

15. SAMSTAG

Arnstadt Rockjungfer - 21:00 Live NIGHT LASER    http://www.rockjungfer.de/


Erfurt Museumskeller – 20:00 Live GÖTZ WIDMANN    http://www.hsd-erfurt.de/


Jena Kassablanca – 20:00 Live MÄDNESS    https://www.kassablanca.de/startseite/

16. SONNTAG

Jena Café Wagner – 20:00 Live ROBERT GRAEFE    https://www.wagnerverein-jena.de/

17. MONTAG

Jena Café Wagner – 19:30 SLAM-POETRY    https://www.wagnerverein-jena.de/


Weimar C.Keller – 22:00 Live MARCIO DE SOUSA QUINTET    https://www.c-keller.de/

18. DIENSTAG

Heute Ruhetag.

19. MITTWOCH

Jena Kassablanca – 21:00 Live NYLEX    https://www.kassablanca.de/startseite/

20. DONNERSTAG

Erfurt Engelsburg – 20:00 Live JEREMIAS   https://engelsburg.club/


Weimar mon ami – 20:00 Lesung MAX GOLDT    https://www.monami-weimar.de/

21. FREITAG

Arnstadt Rockjungfer - 21:00 Live DYING EMPIRE    http://www.rockjungfer.de/


Jena Kassablanca - 18:00 Live LELLEKMOB/SAK + KOSTJA + DJ´s AWIONU + SEPTIC SOUNDS    https://www.kassablanca.de/startseite/


Jena Café Wagner – 20:00 Live DEAF ROW SHOWS: BLACK MARBLE + PANTHER MODERN    https://www.wagnerverein-jena.de/


Jena Rosenkeller – 20:00 Live IRA ATARI + TUBBE    https://rosenkeller.org/


Weimar Kasseturm – 21:00 Live MONKEY & GOAT    https://kasseturm.de/

22. SAMSTAG

Erfurt Museumskeller – 20:00 Live KEY PANKONIN & BAND + KOLLEKTIVER BRECHREIZ    http://www.hsd-erfurt.de/


Jena Kassablanca - 19:00 Live DYING EMPIRE + SINNERS BLEED + MANDRAGORA THURINGIA + SPEARHEAD    https://www.kassablanca.de/startseite/


Jena Rosenkeller – 20:00 Live HUNDREDTH    https://rosenkeller.org/

23. SONNTAG

R U H E T A G

 
 

WIR ÜBER UNS

Diversitas

Wir gehen

durch eine Kunstgalerie

ausgeschmückt

mit zum Leben

erwachenden Worten

geborener Bilder

und Musik

das vielfältige Angebot

öffnet unseren Blick

für schöne Dinge

Lebensglück

in jedem Augenblick.

Zwei Businessdilettanten aus Ilmenau mit einem Faible für Worte und die schönen Dinge des Lebens möchten ihre Leidenschaft mit anderen teilen und obendrein das thüringer Kulturleben für EUCH schmackhaft machen.

Wir würden uns auch über einen Besuch von EUCH auf unseren Facebook und Instagram Seiten freuen.

Wenn ihr das Bedürfnis habt, uns zu schreiben, dann erreicht ihr uns unter wortbeat@gmx.de.

 

Impressum


Antje Geißler

Timo Kohnert

Pfortenstr. 1

98693 Ilmenau

E-Mail: wortbeat@gmx.de


Telefon: +49 176 52862141

Verantwortlich nach § 55 Abs. 2 RStV:


Timo Kohnert (Musik, Lyrik, Kultur allg.)

Antje Geißler (Lifestyle, Musik, Kultur allg.)


Streitschlichtung


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wortbeat

 

©2019 by Wortbeat. Proudly created with Wix.com